Wie Sie Zeichen erkennen

Grundlagenworkshop Layout und Typo

In nur 4 Stunden zum Designer? Zum Glück nicht.
Der Crashkurs nützt nicht nur Ihnen, sondern auch den von Ihnen beauftragten Gestaltern. Sie bekommen im Workshop einen praktischen Einblick in Gestaltungsprozesse und -kriterien, die Ihnen helfen, Anforderungen und Vorstellungen klar zu vermitteln.

Nicht nur das, Ihre Sinne werden für gute Gestaltung geschärft, so dass Sie bei der Vergabe und Bewertung von kreativen Leistungen sicherer werden und souveräner entscheiden können.

In diesem Workshop erfahren und üben Sie:

  • Was Rythmus mit Gestaltung und Typografie zu tun hat
  • Woduch sich Gebrauchsgestaltung von Kunst unterscheidet
  • Wie die Psyche die Wahrnehmung beeinflusst
  • Was Raster, Rhythmen und Fibonaci sind
  • Welche Farben zueinander passen
  • Welche besonderen Herausforderungen das Internet stellt

Und schließlich, nachdem wir uns über Antiqua und Fraktur verständigt haben, gibt es eine Hausaufgabe.

Quelle Foto: Candy Welz http://www.kreativ-etage.de/candy-welz/