Teamentwicklung Vertrieb

Inhouse-Workshop der Könitz Porzellan GmbH

Mit dem "Lightmoves" traf Könitz Porzellan eine einschlagende Entscheidung auf dem internationalen Vertriebsevent für die Vorstellung der neuen Produkte. Die Vertriebler wurden selbst aktiv und neben den entstandenen Bildern, die mit Hilfe von Licht gemalt werden, wurde die eigene Kreativität geschult und herausgelockt.

Was:
2-sprachiger Workshop mit jeweils 30 Personen.

Methode:
Lightmoves

Wer:
Frederik Esser
Mandy Schlöffel